Cedric Carr

Geburtsdatum: 24.02.2000
Größe: 178cm
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Ausbildung: Abitur Gymnasium
Sprachen: Englisch (fließend) Französisch (Grundkenntnisse)
Kenntnisse: Hip-Hop-Tanz

Wohnort: München

Film

2021
„Mutter schneidet mir die Haare (AT)“, Rolle: Elio (HR), Regie: Samuel Zerbato | HFF
2019
„Lena Lorenz“, Rolle Hanno, Regie Ismail Sahin, ZDF
„Der erste Abonnent“, Rolle: Tom Bergmann(HR), Regie: Luca Zehren
2017
„HART BEAT“, Rolle: Luca (HR), Regie: Amos Ostermeier, mit Shenja Lacher
2012
„Beste Freunde“ Kurzfilm, Regie: Katharina Schwarz

Theater

2019
Mittglied in der Intergroup des Jungen Residenztheater München
Regie: Anja Sczilinski
2018
„Jugend ohne Gott“, Rolle: Z (HR), Regie: Margit Kleber
2017
„Der Grüne Kakadu“, Rolle: Henri (HR), Regie: Margit Kleber
„Oh Well!“, Lesung
2015„Tod eines Superhelden“, Rolle: Donald (HR), Regie: Chris Hohenester
„Tschick“ (HR) Szenische Lesung, Regie: Katharina Schwarz
„UP“, Regie: Katharina Schwarz

Performance

2018
„Homevideo“, Regie: Raphaela van Bommel
„Tight“, Regie: Cedric Carr, David Pohlus

Workshop

2018
„Wieso“ mit Mia Constantine und Anna Horn
2017
„How to be funny“ mit Thomas Darchinger

Demo